Personalia

 

Vorstand der GFGK

 

Prof. Dr. Alfons Balmann

Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)
Theodor-Lieser-Straße 2
D-06120 Halle (Saale)
Telefon: +49 345 2928-300
Telefax: +49 345 2928-399
E-Mail: balmann@iamo.de

ballmann

Derzeitige Funktionen

Professur für Betriebs- und Strukturentwicklung im ländlichen Raum an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
Institutsdirektor und Leiter der Abteilung Betriebs- und Strukturentwicklung im ländlichen Raum am IAMO,
Mitglied des wissenschaftlicher Beirats Agrarpolitik des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz,
Mitglied im Zukunftsforum Landwirtschaft und Forst des Ministeriums für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt,
Direktorium der Interdisziplinären Wissenschaftlichen Einrichtung Genossenschafts- und Kooperationsforschung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg,
Lenkungsausschuss Europa der Leibniz-Gemeinschaft,
Editorial Board der Zeitschrift Agricultural Economics - Zemědělská ekonomika.
 

Forschungsschwerpunkte

Agrarstrukturwandel, Bewertung von Agrarpolitiken, Bodenmärkte, Investition und Finanzierung, Organisation und vertikale Kooperationen (Thematisch) Computational Economics, Agentenbasierte Modellierung, Genetische Algorithmen, Effizienz- und Produktivitätsanalysen (Methodisch)
 

Vita

1983–1989 Studium der Agrarwissenschaften an der Universität Göttingen
1994 Promotion in Agrarwissenschaften an der Universität Göttingen – Thema: Pfadabhängigkeiten in Agrarstrukturentwicklungen - Begriff, Ursachen und Konsequenzen
2000 Habilitation in Agrarökonomie an der Humboldt Universität Berlin, Thema: Multiagentensystems: (Agrar-)Ökonomische Modelle und Anwendungen
2001-2002 Vertretungsprofessuren an der Fachhochschule Neubrandenburg und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Seit Oktober 2002 Institutsdirektor und Leiter der Abteilung Betriebs- und Strukturentwicklung im ländlichen Raum am IAMO
Seit Oktober 2003 Professur für Betriebs- und Strukturentwicklung im ländlichen Raum an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
2004–2008 Geschäftsführender Direktor am IAMO


Dr.jur.habil. Michael Strich

Rechtsanwalt
Neuwerk 18
D-06108 Halle (Saale)
Telefon: +49 345 231030
Telefax: +49 345 2310347
E-Mail: kanzlei@rae-msr.de

Dr. Michael Strich

Derzeitige Funktionen

Rechtsanwalt
Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft zur Förderung der Genossenschafts- und Kooperationsforschung Halle-Wittenberg e. V.
Aufsichtsratsvorsitzender der Halleschen Wohnungsgenossenschaft „Freiheit“ eG
Mitglied der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.
Mitglied im Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Anhalt
 

Vita

1970-1975 Studium der Staats- und Rechtswissenschaften an der Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
1975-1977 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg
1978 Promotion zur ökonomischen Wirksamkeit wirtschaftsrechtlicher Sanktionen
1977-1983 Justiziar und Lehrauftrag an der Technischen Hochschule Leuna-Merseburg und an der Technischen Universität Magdeburg,
wissenschaftliche Arbeit und verschiedene Publikationen zu Rechtsfragen in Wissenschaft und Technik
1983-1990 Stellvertretender Direktor des Weiterbildungszentrums des Ministeriums für Hoch- und Fachschulwesen
1984 Erteilung der Lehrbefähigung
1988 Habilitation zu Rechtsfragen der universitären Forschung
Seit 1990 Rechtsanwalt


Dr. Cornelia Wustmann

Fachprüfungsverband von Produktivgenossenschaften in Mitteldeutschland e.V.
Karl-Liebknecht-Straße 10
06114 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 388790
Fax: +49 345 3880055
E-Mail: C.Wustmann@fpv-halle.de

wustmann

Derzeitige Funktionen

Vorstandsvorsitzende des Fachprüfungsverbandes von Produktivgenossenschaften in Mittteldeutschland e.V.,
Geschäftsführerin der Congrano GmbH Agrar- und Wirtschaftsberatung,
Vorsitzende des Fachausschusses Agrargenossenschaften beim Deutschen Raiffeisenverband e.V..

Vita

1976 – 1980 Studium der Volkswirtschaft an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
1984 Promotion zum Dr. agr., Thema Anwendung eines Modells der linearen Programmierung zur Produktionsplanung von Landwirtschaftsbetrieben
1992 – 1994 berufsbegleitendes Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität Hagen
1980 – 1988 Forschungsstudium/Assistenz an der landwirtschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Fachbereich Agrarökonomie
1989-1990 Sektorenleiterin im Organisations- und Rechenzentrum des Wissenschaftlich-Technischen Zentrums für Landwirtschaft Magdeburg
1990-1991 Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim Landwirtschaftlichen Unternehmensverband Sachsen-Anhalt e.V.
seit 1991 Mitarbeiterin im Fachprüfungsverband von Produktivgenossenschaften in Mitteldeutschland e.V.
seit 2004 Vorstandsvorsitzende des Fachprüfungsverbandes von Produktivgenossenschaften in Mitteldeutschland e.V.
seit 2011 Geschäftsführerin der Congrano GmbH Agrar- und Wirtschaftsberatung